Angebot

Das Restaurant / Hotel Ana vermittelt zwischen dem Gast und dem Dienstleister und gewährleistet somit die Unterkunft gemäß den veröffentlichten Informationen unter www.hotelanamurter.com und in der vereinbarten Frist, außer im Falle außergewöhnlicher Umstände oder höherer Gewalt.

* Höhere Gewalt ist ein Umstand, der nicht beeinträchtigt werden kann, weil er unvorhersehbar ist und daher nicht beseitigt werden kann (Erdbeben, Überschwemmungen, Brände, Streiks, terroristische Aktionen, Kriege, Tod eines Dienstleisters oder seiner unmittelbaren Familie).

Reservierung und Bezahlung

Reservierungsanfragen werden online, per telefon oder persönlich in den Hotels entgegengenommen. Um die Reservierung zu bestätigen, muss der Gast innerhalb von zwei Arbeitstagen ab dem Moment der Annahme des Angebots die Anzahlung in Höhe von 30% des Gesamtpreises für Reservierungen 30 oder mehr Tage vor Beginn der Nutzung der Dienstleistung, 50% des Gesamtpreises für die Buchungen bezahlen 29 Tage und weniger vor Beginn der Nutzung des Services eine Zahlungsbestätigung, während der Restbetrag und die Residenzgebühr vom Gast am Tag der Ankunft des Hotels an der Rezeption bezahlt werden.

Kurtaxe

Die Kurtaxe ist im Preis der Unterkunft inbegriffen. Es kostet 10,00 kn pro Person und Tag für Erwachsene. Kinder zwischen 12 und 18 Jahren erhalten 50% Rabatt auf diesen Betrag, während Kinder unter 12 Jahren keine Kurtaxe zahlen.

Preis der Unterkunft

Die Preise werden mit jeder Wohneinheit veröffentlicht. Sie werden in Euro veröffentlicht. Diese Preise gelten für Aufenthalte von drei Übernachtungen. Bei einem kürzeren Aufenthalt erhöht sich der Preis um 30,00%.

Der Preis beinhaltet: Tagesmiete, wöchentlicher Wäschewechsel, Handtücher, Strom- und Wasserkosten, Koch- und Essgeräte (Apartment), Kurtaxe, Endreinigung.

Sonderleistungen sind nicht im Preis inbegriffen (Bootsverleih, Kornati-Ausflüge, Krka ..) und müssen separat bezahlt werden.

Das Recht des Hotels zu ändern und aufzuhören

Das Hotel behält sich das Recht vor, die Reservierung zu ändern, wenn außergewöhnliche Umstände oder höhere Gewalt vorliegen. Reservierte Unterkünfte können nur mit vorheriger Mitteilung an den Gast mit der Unterbringung derselben oder mehrerer Kategorien und zu dem Preis, zu dem die Reservierung bestätigt wird, umgetauscht werden. Wenn eine Ersatzunterkunft nur zu einem Preis von mehr als 15% des Preises der gebuchten Unterkunft im Gebäude möglich ist, behält sie sich das Recht vor, den Preisunterschied mit der Beratung des Gastes zu berechnen. Wenn ein Ersatz nicht möglich ist, behält sich das Hotel das Recht vor, die Buchung mit vorheriger Mitteilung an den Gast vor Beginn der Nutzung des Dienstes zu stornieren und garantiert die Rückerstattung der bezahlten Anzahlung.

Das Recht des Gastes zu ändern und abzubrechen

Wenn der Gast die gebuchte Unterkunft stornieren möchte, muss dies schriftlich erfolgen (E-Mail, E-Mail). Strafen für die Stornierung der Buchung sind in den folgenden Fällen fällig

– Bei einer Stornierung innerhalb von 14 bis 8 Tagen vor der Ankunft werden 30% des Buchungsbetrags fällig

– Bei Stornierung innerhalb von 7-2 Tagen vor der Ankunft werden 50% des Buchungsbetrags in Rechnung gestellt

– Bei Stornierung innerhalb von 1 bis 0 Tagen vor der Ankunft oder bei Nichtzahlung wird 100% des Buchungsbetrags in Rechnung gestellt.

Pflichten des Gastes

Der Gast ist verpflichtet:

– über die richtigen Reisedokumente verfügen und ein Visum erhalten, wenn es für die Einreise in die Republik Kroatien benötigt wird

– respektieren die Zoll- und Devisenvorschriften der Republik Kroatien

– Beachten Sie die Hausordnung in der Wohneinheit und kooperieren Sie in guter Absicht mit den Dienstleistern
– Schäden an der Wohneinheit sind vor Ort unbedingt zu kompensieren

– Bei der Ankunft im Empfangsraum sollte ein Gutschein vorgelegt werden, aus dem die Anzahl der Personen und die Art der zu erbringenden Dienstleistungen hervorgehen

– Der Gast trägt die Verantwortung und die Kosten für die Nichteinhaltung der Verpflichtung.

– Gäste kommen nach 14.00 Uhr an der Unterkunft an und am Abreisetag fährt die Unterkunft bis 10.00 Uhr ab. Die Schlüsselübergabe an die Wohneinheiten erfolgt an der Rezeption.

Gepäck

Das Hotel reagiert nicht auf Gepäck, das in der Unterkunft zerstört, beschädigt, verloren oder gestohlen wurde. Verlorenes Gepäck oder Diebstahl werden dem Beherbergungsbetrieb und der zuständigen Polizeidienststelle gemeldet.

Beschwerden

Der Gast hat das Recht, eine bestimmte Gebühr für nicht bezahlte Dienste zu verlangen. Auf Wunsch muss der Gast eine schriftliche Beschwerde einreichen.

Verfahren in Bezug auf den Einspruch:

– Wenn der Gast am Zielort mit dem Zustand der Unterkunftseinheit nicht zufrieden ist, sollte er / sie sofort die Ankunft des Hotels bei der Ankunft informieren. Der Gast ist verpflichtet, mit dem Hotelbeauftragten in guter Absicht zusammenzuarbeiten, um die Ursachen der Unzufriedenheit zu beseitigen. Wenn die Beanstandung berechtigt ist, kann das Hotel den Gästen keine Ersatzunterkunft anbieten, um einen günstigeren Service anbieten zu können.

– Wenn ein Gast die Wohneinheit auf die gleiche Weise verlässt und eine andere Unterkunft findet und somit dem Hotel keine Möglichkeit zur Lösung des Problems bietet, hat der Gast keinen Anspruch auf Rückerstattung oder Schadensersatz.

– Wenn ein Gast keine Unterkunft vor Ort bewirbt, hat er kein Recht auf Geldrückerstattung.

Gerichtsstand

Ist der Kunde mit dem Widerspruch nicht einverstanden, hat er Anspruch auf ein Schiedsgericht. In diesem Fall wird ein Handelsgericht in Sibenik sein.

Bemerkung

Mit Vorkasse akzeptiert der Gast diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen vollständig.